Archiv

Hey

Dieser blog sollte eigendlich tränenmeer heißen...aber leider darf man kein ä im blog namen benutzen...und da traenenmeer und traenen-meer schon vergeben ist....habe ich halt nen n dran gesetzt traennen-meer

habe hier ein kleinen einblick über mein leben...was hoffendlich bald ennden wird....bye eure baggy

10.1.07 17:18, kommentieren

die letzten 2 jahre

nun ja gestern nacht konnte ich wieder mals nicht schlafen...ich habe mir gedanken über die zukunft gemacht!!
ich verstehe momentan nicht was los ist...!!!
alles fing an vor knapp 2 jahren!!!


ich erfuhr das meine tante&mein onkel
sich was starkes geleistet haben....sie nahmen mehrer verträge an...machten sich selbsständig, und bunkerten das geld was sie auf illegale weiße mit den "verträgen" zusammen bekarmen sie nahmen geld vom haus konto und machten ne mege schulden!!!
wir bezahlten ihnen 2 jahre lang die miete, und halfen ihen wo wir nur konnten!!meine eltern verdienen relativ viel geld...und meine eltern wünschen sich seit jahren ein haus auf usedom um dort dann ihr glück zu finden, im renten alter!!!also kaufen meine eltern dort ein grundstück!
und machten sich schon pläne über das haus was dort mal stehen sollte...wir gingen zur bau firma...und suchten uns eins haus..es war ein traum...das haus war mit pool , sauna, 3 schlafzimmern amerikanische küche einfach alles was ein traum haus haben sollte...es war unbeschreiblich!!!dieses gefühl...es war als ob nun alles in erfüllung gehen würde was meine eltern sich je gewünscht hatten, so glücklich sah ich meine eltern noch nie, denn sie wussten nun haben sie was vollbracht, was sie in iherer rente hegen und pflegen konnten und wo sie glücklich bei werden könnten!!!
als dies alles meine onkel und meine tante erfuhren, wie glücklich meine eltern doch waren, und das meine eltern sich was leisten konnten...begann der pure neid!!!!wir wohnten in einem haus zusammen was mein opa selber gebaut hat!!!
(leider verstarb dieser und meine oma heirrate neu und bevor es im grund buch eingetragen werden konnte, starb auch meine oma...demnach ging 50% des hauses an mein "angeheirraten opa" und 25% an meine mutter und 25% an meine tante!meine mutter und meinte tante haben eine hypothek aufgenommen um dies dann den Typen zu bezahlen!!!)
wie schon genannt wir wohnten zusammen in dem haus...meine tante, mein onkel und meine eltern(+ bruder und ich eben)!!!
mein onkel und meine tante, konnten sich kaum noch was leisten und begangen mehr vom hauskonto zu nehmen, und nahemen noch etliche hypotheken auf von dennen meine Eltern nichts wussten!!
als meine eltern dann von dem hauskonte erfuhren fing meine mutter an ihr das geld zu streichen was wir ihnen jährlich in ar*** gesteckt haben!
wir haben ihn die miete nicht mehr bezahlt, weil sie ja eh alles uns rauben!!!!und meine tante fand das ganicht gut, und beleidigte unsere famile als geldgeile arsc***locher und schmarozer!!

ich verstand die welt nicht mehr...meine eltern bezahlten ihnen 2 jahre lang fast alles was so im leben anfiel...von der mite bis zum essen!!!
und dann nimmt diese frau sich die freschheit meine eltern und selbst mich als geldgeil dazu stellen???

der streit war nun endfacht...!!!
meine eltern und die andere partei (onkel&tante) sprachen nur noch über den anwalt miteinander!!was mich relativ traurig machte...doch zu dem zeitpunkt, wusste ich nicht wirklich was ablief, weil meine eltern mich da raus halten wollten, weil sie mir nicht auch noch die sorgen aufn hals drengen wollten...zu diesem zeitpunkt zog mein bruder aus...und ich war alleine da!der streit ging knapp nen halbes jahr lang...!!
und komischer weiße bekarmen wir 2 monate lang keine post...
die post bliebt aus!!!und ich erwartete wichtige bewerbungs unterlagen beziehungsweise absagen/annahmen von den betriben.
und ich dachte sie hätten mich vergessen!!!
doch flasch sie riefen ständig an "haben sie unsere post nicht bekommen" und und und....sprich ich war nun in der sache mit reingezogen, weil ich nun da stand als ar***loch weil ich meine bewerbungs sachen nicht bekommen habe!!und die betriebe sich schon aufregten warum ich mich nicht zu den einstellungstests erschienen war und und und....>.<

eines abends fuhr ich mit dem roller nach hause, und sah meine tante bei den nachbern, wie sie auf einmal meine nachberin zusammen geschnautz hat, die eigendlich super nett ist, und jeder in der siedlung leiden kann...ich stieg vom roller ab, nahm sie am kragen (ich hasse es erwacksene anzupacken aber es musste sein) und zog sie auf unser grundstück und schnatuzte sie an was das sollte!!!sie brabbelte wa von sich der mann hätte ihrer tochter angst gemacht (obwohl meine cousine ganicht mehr zu hause wohnte) und und und....
sie suchte nur streit...sie provozierte es richtig!!!ich glaube bis heute nicht, das unser nachbar jemals meiner cousine was getan hat!!den er ist ein herzensguter mensch!!
aufjeden fall ging ich dann hoch und wollte schlafen, weil ich am nachsten tag fit sein musste da weiberfass bevor stand *grinz*
in der nacht konnte ich nicht schlafen ich hörte die ganze zeit dumpfe schläge, und lautes gebrülle!!
irgendwann schlißf ich dann morgens ein....
als ich wach wurde sah ich meine tante und meinen onkel weg fahren!!!
ich zog mich an, und wollte runter mich für gestern endschuldigen, das ich dreckt handgreiflich geworden war, als ich unten vor der tür stand...sah ich gina (den hund mit dem ich aufgewachsen bin und der mir herbe am herz lag) und ein zettel...der auf der tür hang...als ich näher dran ging erkannte ich auch was es war....!!
es war auf einer einschläferungs bestätigung von unserem verstorbenen hund den meine eltern abgöttich liebten!!!auf diesen stand oben drüber ganz groß

"abschidsbrief"
"wir haben für euch so viel getan, auch euren hund einschläfern lasse, als ihr im urlaub wart und nun seit ihr an der rheie etwas für uns zu tun wir haben euch gina da gelassen weil sie für uns nur unnötiger belast währe
wir werden uns nie wieder sehn, ihr geld geilen schmarzoer. wegen euch ist die freundschaft und die familie zu grunde gegangen, nur weil ihr euer haus auf usedom baut, und die familie hängen lässt ich hoffe ihr verreckt an eurer geldgeilheit jämmerlich bye eure ehemalige familie"

als ich diesen brief las, fiel ich auf die knie und begang zu weinen ich nahm den hund in den arm, und streichelte ihn...ich war echt am boden rief dreckt meine eltern an...die dann dreckt die polizei verständigten...
ich nahm den hund und versprach meinen eltern, das ich mich um ihn kümmern würde, und das ich ihn nicht ins tierheim abgeben will da mein herz wirklich an ihm hang! doch meine eltern meinten sie würde sich nie im leben mit unserem hund verstehen, da unser hund sonst eifersüchtig währe....da in der vergangen heit die 2 sich schon oft blutig gebissen hatten!!und ich sagte meinen eltern das ich es zumindest versuchen wollte!!mir war ganicht mehr zu feiern zu mute...!!


ein tag später fuhr ich mit dem hund zum tierarzt...
weil ich den hund echt dieses jahr lang nicht zu gesicht bekommen hatte,. da meine tante sich einen chiwaua geholt hat...und sie ginga so gesehn jemmerlich verrecken lassen hat!!!der hund war abgemagert und ich wollte wissen wie ich ihn wieder aufpeppeln kann!!
beim tierarzt angekommen karm dreckt eine pflegerin auf mich zu und machte große augen....ich solle den hund doch mal bitte auf die 4 pfoten lassen....da der hund zu schwach war, um alleine zu gehn trug ich sie!
als der hund dann wackelig auf 4 pfoten stand, sagte die pflegerin sofort "einmoment ich hole sofort die tierärztin" und sie nahmen mir den hund weg und gingen sofort in das behandlungs zimmer...
als die pflegerin zurück karm,. fragte sie mich wie alles passiert sei...und warum der hund so abgemagert sei...ich erzählte ihr das alles!
und sie war erstaunt und rief sofort tierschützer an und erklärten ihnen das anlegen...nach einer halben std karm die tierärztin zu mir und sagte mir das es nun zeit währe für mich, mich von dem hund zu verabschieden! da derhund nicht länger als 4 tage mehr leben würde, da sie 2 gallen steine hatte und einen tumor der so groß ist, wie die tierärztin ihn noch nie gesehn hatt! das die metasfhasen schon in der lunge währen, und der hund echt keine überlebens chance mehr hätte...
ich war am boden ich konnte nicht mehr...!!!ich war echt am ende...verabschidete mich von dem hund, und gab dann das ja für die einschläferung, da der hund sich nur noch am quälen war!
als ich zu hause ankarm, sah ich meine eltern total aufgeregt mit einem zettel am rum fuchteln!!!

meine tante und mein onkel hatten wohl einen brief geschickt...aus münchen zumindest war der post stempel von da!!!
wo wieder nur gemeinheiten drinnen stand...und das sie nun um die welt reißen würden und wir sie eh nieee wieder sehn würden!!!und das in ihere wohung noch viele überraschungen lauern würden!!!
da wir in einem haus wohnten, mussten wir so schnell wie möglich da unten rein...doch wir hatten keine schlüßel und der anwalt sagte wir dürften erst 1 woche dannach rein, da wir dann erst befugt seien!!!

eine woche warten...jede nacht angst haben...das was passiert....
es wurde echt von tag zu tag wärmer bei uns im haus...warum?keine ahnung!!!!ich hatte nicht wirklich angst, doch meine eltern...die waren am boden zerstört!!!echt am boden!!!
....
der letzte tag bevor wir in die wohnung durften!!!es war in der nacht verdammt heiß und ich hatte das gefühl das da unten irgendwas brennen würde!!!doch ich durfte nichts machen!!!Nichts!!!

die woche war vorbei und dreckt am morgen ging ich runter...und guckte nun wie ich die scheiß tür aufbekommen würde, ohne das es mich viel geld kosten würde..meine eltern riefen in der zwischen zeit einen schlüßel dienst, für die andere tür, für den party raum weil dies ein sicherheitsschlpß war und es wirklich niemand aufbekommen würde ohne es zu beschädigen, und dann könnten einbrecher darein!!! und das wollten wir nicht!
in der zwischen zeit genagn ich mit stundenlanger mühe das schloß auszubauen obwohl es verschloßen war...nach 2 std arbeit hatte ich es dann in der hand...die tür war zwar leicht rampuniert dennoch hatte ich es geschaftxDDD der schlüßel dienst würde erst abends kommen, da er noch viel zu tun hätte!!!
so foto apperat geholt, (für den anwalt+polizei) und rein unten in die wohnung...und ich sah das grauen!!!meine eltern hilten sich die nase zu...und ich war einfach nur baff und dachte ganicht dran!!da ich geschockt war!!!

die küche:
die heizungen waren aufgedreht und die knöpfe von den heizungen abgeschraubt...ich riß sofort alle fenster auf und meine mom rief heizungs santär leute an...aber noch nicht genug...unter der heizung standen essens reste, hunde futter dosen, und und und....
über all  standen gelbe säcke bis oben hin voll mit glaß kleidung und und und und...und wenn ihr nun denkt, die küche sei schlimm...dann wartet ab!

das wohnzimmer:
die heizungen aufgedreht..starksrom hing von der decke, unter den strom kabeln, waren wasser eimer...das ganze wohnzimmer stand unterwasser sprich wenn ein kabel nur an den boden gekommen währe...und wir da lang währe......*nicht dran denken will*
überall standen kartongs, die durchnäst waren..über all flogen papier schnipsel rum wo noch ein bisschen was drauf zu erkennen war "Frau *** *****" sprich der name meiner mutter!!!
sie hatte unsere post und hat sie klein geschnitten und in der wohnung verteilt!selbst meine bewerbungen lagen dort zerschnitten aufm boden!
es war graussam...

das schlafzimmer:
die heizung aufgedreht unter der heizung papier so genau hin gelegt,(den durch zufall kommt da nicht ein blatt genau so dran das es funken könnte) das wenn das papier zu warm wird, es anfangen würde zu glühen und es brennen würde!!!
über all wieder schnipsel....die schränke leer geräumt....

das bade zimmer:

alles leer...stark strom kabel offen am rum hängen....wasser überall am boden.

der keller:
der keller war nicht so schlimm.....
außer wie überall heizung an!!!
doch als ich genauer hin schaute erkannte ich im schrank, eine waffe....
ein luftschuß gewähr...!!!was sie da gelassen haben...
warum frag ich mich bis heute!!!!

alles foto grafiert und auf den pc gepackt, um es auszudrucken...!!!


der schlüßel dienst war da und die heizungs leute auch...!!!
der schlüßel typ machte das schloß raus...3 std brauchte er...und meinte...anders würde er es nicht bekommen....xD
er hatte genau die gleiche technik wie ich auch ^^
nur das ich eben 2 std brauchte obwohls auch nen sicherheits schloß war*lol* naja...würd mal sagen....VERARSCHE!!!!!!!!!!!
er wollte 150 euro dafür^^ ich war umsonst*grinz*
so der party keller nun offen....und der schlüßel typ konnte es nicht fassen...dieser bissiger geruch...und ich nahm sofort foto apperat und ging rein...der schlüßel typ und meine eltern folgten zugleich...!!!

weiß nicht wo ich anfangen soll....!!!
hintern tressen.,..lagen bis oben hin pizzer kartongs...die immer nur halb leer gegessen waren...zwischen drinn ein paar tote ratten die sich wohl überfressen hatten an dem schimmligen pizzen!!!
unter der heizung das gleiche spiel tote ratten und essens reste..!!!
es war wärmer als in der wohnung drüben!!!
da hier nur 2 fenster waren!!!!
die tolilette verstopft....der tisch voll mit essen und bahh ich hätte fast gekotzt!!!runter in keller musste erstmal die tür eintretten da es bestialisch aus dem keller stank!!!und ich keine 2 std das aushalten würde!!!als ich rein karm...war  alles umgeschmißen... werkzeuge, spritzen, farbe, schrauben, kelber....lödkolben (EINGESTECKT)
einfach alles bahh und unordendlich...ein rißen brant pfleck
am teppisch...(zum glück ist es nur geschmorrt und hat net angefangen zu brennen)

ich musste so schnell wie möglich das ganze erstmal verarbeiten...!!
die polizei karm..und sah sich das ganze an...und meinte zu uns...wir sollten das so schnell wie möglich endfernen...bevor noch was passieren würde...!!!da ich grade ein paar tage frei hatte wegen karnevall...beging ich also damit alles aufzuröumen..damit meine eltern nicht noch mehr stress hatten, den sie haben den ganzen papier karm erledigt

ich habe mich wirklich davor geekelt...doch irgendwie musste alles ja weg!und da meine eltern dank den strom kosten>.< den anwalts kosten...den kosten der heizungs leute und des schlüßel dienstes und tierarzt kosten ..-..kaum noch geld für den monat hatten.,...um eine putz kollone zu bezahlen...musste ich es eben tun....

mein karnevall war gelaufen...will nun nicht weiter drauf eingehen...

meine eltern gingen zu den einwohnermelde ämtern und meldeten sie ab...und nach und nach bekarmen wir mit was sie noch alles angestellt hatten!!
in der garage hantierten sie auch noch rum...sie haben bei meinem roller die luft raus gelassen, und den benzin schlauf durchnitten genau so wie bei dem motorrad von meinem dad...und weitere starkstrom kabel hingen von der decke...da wir schon einiges dank der wohnung gewohnt waren ging ich dreckt mit taschenlampe rein!!!
als wir dann noch nen elektriker anriefen und er da war...stellte er fest...wer auch immer...den lichtschalter angefast/benutzt hätte...währe von einem stromschlag getroffen wurden....es währe tödlich ausgegangen!
zum glück habe ich meinen roller nicht in der zeit gebraucht...!!!den ich hätte 100% das licht angemacht um ihn zu reparieren!!!

wochen vergingen...bis ein weiterer brief karm...diesmal aus frankreich...
wo wieder nur gemeinheiten drinnen standen...und ob wir noch leben würden....und ob wir sie schon vermissen würden...und ob das haus noch stehn würde und und und....

meine eltern waren in dieser zeit echt deprimirt....!!!
doch die monate vergingen..und meine eltern hatten dennoch behörden gänge und anwalt gänge...!!!

doch damit fanden sie sich ab,...den bald würde ja das neue haus stehen..und dann würden sie schon drüber weg kommen...
doch wir erfuhren immer mehr....!!!wie viel schulden sie hatten...und wie viele schulden nun auf uns lasten, weil mein vater für meine tante gebirgt hatte!!!
meine eltern sind in urlaub gefahren..um das neue haus nun endlich das erste mal zu sehen!!!ich habe zuhause die stellun gehalten fals wichtige post kommen würde...!!!

und am 2 tag klingelte es an der haustür...ich sah ans fenster und sah schwarze bmw...mit 2 meter tyen...alle im schwarzen  anzug und grade wegs auf unser haus zu kommen...ich wusste nicht was es war...bis aufeinmal mein nachbar anrief und meinte ich solle nicht die tür auf machen...er hat die vermuten das es geld eintreiber seien!!!und ich hätte ja nichts mit den sachen zu tun!!! und dann sah ich meinen nachbern raus gehn...und mit den männern reden dann fuhren die männer wieder...!!!
dann karm er  rüber und klingelte und erklärte mir das ganze...

es waren wirklich geld eintreiber die meinen onkel und meine tante suchen würden...weil sie in hattingen sich bei banken noch zisch tausend euro geliehen haben und das bei 4 verschiedenen!!!

ich verstand die welt nicht mehr...ich sah das ende schon kommen...!!!
meine eltern karmen aus dem urlaub wieder...ich erklärte ihnen was vorgefallen war!!!

und meine eltern sahen nicht glücklich aus, obwohl sie das neue haus nun endlich das erste mal gesehn hatten!!!ich habe dreckt gefragt ob sie fotos gemacht haben ....
und sie schauten mich mit leeren augen an!!!
ich fragte sofort was los sei...und sie fingen an zu heulen!!!
ich sah meine eltern noch nie so verzweifelt!!
sie erzählten mir, das wir von der bau firma betrogen worden sein...
das sie das haus nie gebaut hätten, und das alles umsonst war wovon sie geträumt hatten...ich hatte echt angst zu dem zeitpunkt das meine eltern sich das leben nehmen würden!!!

von diesem problemen hier...hat nie ein einziger mensch erfahren!!nie!
ich war ganz allein mit der last die auf mir lag..und wusste nicht was ich tun sollte...!!als habe ich angefangen sport zu machen...ich joggte jeden tag bestimmt 2 stunden lang!!!
doch es half mir nicht wirklich...dann fing ich an mich zu ritzen...
doch auch wenn das ritzen mir damals oft geholfen hat..bei diesem problem half es mir nicht!!!
ich fing an zu essen....und fras den ganzen tag...außer das ich knapp 25 kilo in 4 monaten zugenommen habe...half es mir auch nicht!!!!
am rande der verzweiflung...karm mein 3 selbstmord versuch....
doch als ich mir grade die spritze gefüllt mit luft, in meine puls alder einstechen wollte, dachte ich dran...selbstmord löst unsere probleme nicht aber es beendet sie...!!!doch es beendet nur meine probleme...
und nicht die, meiner eltern...ich würde meinen eltern damit mehr weh tun, als das ihre träume geplatzt sind...!!!
und ich tat es nicht!!!den niemand währe noch für meine eltern da...und würde sie echt bei jeder lage unterschtützen...
ich mein meine eltern haben viele freunde...und viele haben sie unterstützt bei der suche, nach meinem onkel und meiner tante..!!
und echt viele sind für sie da gewesen!!!!
doch sie waren nicht bei allem dabei...sie haben es nicht selbst miterlebt...
wisst ihr wie das gefühl ist...die eigenen eltern anzugucken...
und die leere in den augen zu sehen?wo ich sie noch ein jahr zuvor lächeln sehn habe...sie waren doch überglücklich..und auf einmal diese leere!!!!es ist grausam...!!!es ist wirklich grausam!!
ich konnte es nicht...ich schmiß die spritze weg...und lief nach hause...als ich dort ankarm...fiehl ich meiner mom dreckt in die arme..und fing an zu weinen...sie verstand nicht warum...doch ich wollte es ihr auch nicht sagen den das würde sie noch mehr zum verzweifeln bringen!!!

vieleicht versteht ihr nun, warum ich so scheiße schlecht drauf bin in den letzten 2 jahren..ich war früher ein mensch der lebensfroh war...der direkt war...und ich habe echt alles meinen freunden erzählt!!!
doch wenn ich ihnen dies erzählt hätte...ich glaub meine freunde währen überfordert gewesen in diesem moment!
auch wenn ich es einigen meiner freund zu trauen würde, das sie mich in der zeit gehalten hätten und auch unterstützt hätten....doch ich bin ein mensch der nicht unnötig leute damit mit rein zieht!

doch die ganze story ...hat noch kein ende...auch wenn es schon hart war und mein leben gefickt hat!!!
den momentan denke ich echt...warum lebe ich noch?
wenn mein leben doch nur noch schlechtes hat???
warum athme ich noch?wenn ich schon längst ruhen könnte...!!!
und genau das ist der punkt, den ich jetzt ansprechen will!!
in den 2 jahren ist noch viel mehr anderer dinge passiert die mich auch noch mehr gefickt haben...!!!!!!


da ist ein sehr guter freund von mir gestorben( selbstverschulden er sprang auf eine fahrende bahn auf) und ich war wochen lang einzelgänger habe nur noch zu hause gehangen und lyrice geschrieben.
knapp ein halbes jahr später starb dann noch ein guter freund der famile (er verübte selbstmord, weil er mit der situartion nicht mehr kla karm)
2 tage dannach starb meine tante (schlag anfall) ich karm ganicht mehr aus dem trauern raus!!!halbes jahr später starb wieder ein guter freund der famile (auto unfall) und dies..war alles innerhalb eines jahres...
das  zweite folgt zu gleich....
anfang des 2 jahres...starb dann noch meine uhroma...mit der ich zwar nicht viel zu tun hatte doch wenn dann redeten wir über alles und das bis spät in die nacht rein!!!
dann musste ich mir noch selber ein gestehen...das meine große liebe für mich gestorben war!!!sie starb nicht wirklich...sondern wir gingen verschiedenen wege wir hatten nicht nur den kompletten kontackt abbruch,...nein!!!ihre freundin wollte mich sogar schlagen...und lauerte nach der schule auf mich....!!!
und zu allem besten dann noch...verlor ich meine beste freundin...mit der ich über alles reden konnte, ich konnte ihr echt alles anvertraun!!!
und sie verstand mich auch immer!!!ich weiß nicht was ich schlechtes getan habe warum all diese zufälle auf mich zu trafen...
doch ich weiß nur das es selbst jetzt noch nicht besser ist...!!!
den ich erfuhr, noch durch das fehrnsehen, das ein gute freund von mir...der im knast war ermordet wurden ist auf protalster weiße!!
ich wollte einfach nicht mehr ich hatte weniger hochs als alles andere das einzige was mich dann noch wirklich am leben gehalten hat, war das ich meine eltern nicht endteuchen wollte, und diese noch weiter unterstützen wollte!!!....!!!

dann nahm ich noch einen freund von mir auf...dem es schlecht ging,...
er wohnte bei mir und ich unterstützte ihn bei allem..ich wollte nicht das er auf der faulen haut liegt...und laberte ihn zu ers olle zur schule gehn...kein thema er hatte verständniss und ging wieder zur schule!
ich half ihn wieder auf die beine zu kommen und ein geregeltes leben zu führen! den ersten monat ging alles gut!! wir verstanden uns super!!!
2 monat waren schon ein paar komplicationen...den das leben auf engem raum zu 2 mit einem mann..bin ich noch nicht bereit für da ich eh auf frauen stehe und mich vor einigene dingen relativ ekel^^xDwill jetzt nicht sagen, das er ungepflegt war...aber die art und weiße, wie ein mann ist...das verarschen das betrügen (können frauen auch aber dennoch..) und das durch die gegen vögeln werden einer beziehung...!!darauf karm ich nicht kla...!!!
eines abends habe ich ihn angerufen, weil er einfach nicht nach hause karm und ich mir sorgen gemacht habe...er ging nicht ans handy....
ich schreib am nachten tag eine wichtige klausur...!!!
überall wo er hätte sein könn, rief ich an!!!selbst im krankenhaus, und bei der polizei..doch nichts...!!!um 2 uhr nachts dann ging er ans handy und ich fragte ihn " wo bist du ist was passiert" und er meinte nur es sei alles okay...er seie nur zu breit gewesen um dran zu gehen!!!
ich war tierisch sauer!!!Und als er nach hause karm legte er sich sofort schlafen, ohne nur ein musk drüber zu verlieren...ich verstand die welt nicht mehr únd schrieh in an das ich mir sorgen gemacht hätte und über all angerufen hätte und er sagte nur "Man kack mich nicht so dumm an du weiß das ich mich selbstverteidigen kann" und dannach war ich erst recht sauer!!!weil ich mein ich habe mir sorgen gemacht ich hatte ein gutes recht dazu den ich habe sichtlich genügend personen verloren die mir am herzen lagen..und er lag mir am herzen,...den er war immer für mich da!!!und ich habe ihn wirklich herbe lieb gehabt!!!und in dem moment habe ich aber leider nur rot gesehn hab ne flasche genomm und sie aufm tisch gedeppert und gesagt "weißt du was ich schlafe oben nüchter dich erstmal aus und mach so etwas niee wieder" und ja...ich in schlafsachen eben raus gerannt...und total vergessen meinen schlüßel mit zu nehmen!!! also saß ich da nun mitten in der nacht..in schlafsachen vor der haustür und ich war zu wütend um wieder rein zu gehen zu ihm...nach 20 minuten hörte ich nur wie er an mir vorbei ging ich schon total erfrohren...und er lief weg...!!!von da an sah ich ihn 4 tage lang nicht mehr!!!doch ich hatte noch das problem...er schloß die tür ab...und ich saß draußen im kalten!!Ohne schlüßel...ohne anziehsachen...also brach ich bei mir in der wohnung das fenster auf, und ging dann rein...!!!
setzte mich auf den sessel der auf die tür gerichtet war um zu gucken wann er nun nach hause kommen würde doch er karm nicht...ich wartete bis morgens...um 8 uhr...bis ich dann einschlief von den ganzen stress der an dem abend gewesen ist mit polizei und und und...!!!
die klausur also nun verpennt!!
heute ist das so...wir sagen uns hallo...und das wars !!!!!


nun kennt ihr schon einnen großteil der letzten 2 jahre von mir...
was wirklich in dieser zeit passiert ist!!! es ist nicht nur das passiert...
aber das wichtigste habe ich jetzt mal hier aufgeschrieben!!!

es gibt wirklich nur ein paar glückliche momente es sind aber nicht wirklich viele...würde ich meine schlechten erfahrungen in thema liebe hier auch noch einbringen, würd ich hier noch bestimmt 2 stunden sitzen..und weiter tippen


und nun frag ich mich nach dem ihr das hier alles gelesen habt!!!
ist es zufall?das es einem menschen, der eigendlich nur gutes will, so schlecht geht und alle dieses leid tragen muss?
ist es meiner meinung nach berechtigt, depresiv zu sein?weil einfach kein hoch mehr kommt...sondern immer mehr tiefs...und keine boden, wo ich mich wieder dran festigen kann, und wieder ein normales leben führen kann?sagt mir bitte was habe ich in meinem leben falsch gemacht, das ich 2 jahre meines lebens mit einem lächeln auf den lippen, aber tausen tränen im inneren rumlief?oder es bis heute noch tuhe?
ich bin ein mensch der seine gefühle nur auf papier (rechner) zum ausdruck bringen kann, mir sieht man es villt. auch nicht an wenn man mir begegnet...aber dennoch, trauer ich in meinem inneren...!!!

und selbst jetzt hört es nicht auf...!!!
meine eltern sind immer noch mit dem anwalt  dran...obwohl, mein onkel und meine tante nun schon fast (in einem monat) ein jahr verschwunden sind!!!und ich habe das gefühl...das meine mutter sich bald das leben nehmen will!!!weil sie kommt echt nicht mehr drauf kla, ich unterstüze sie überall wo ich nur kann!!doch meine mutter nimmt es echt mit, da es ihrer eigene schwester war...die sie in die missliche lage gebracht hat!!!
ich bin echt immer für sie da!!!
und es gibt noch etwas was meine eltern nicht wissen....!!!
ich habe schon lange einen ausbildungsplatz für 2007!!sprich 01.08.07
doch dieser ist nicht in leverkusen!
dieser ist ein einer stadt die zwar nicht weit von leverkusen weg ist aber dennoch eine gewisse distance gibt (dortmund)
ich wollte dort ein neues leben anfangen...meine freunde und meine familie hinter mir lassen, und einfach erstmal an mich denken...und an meine zukunft...doch ich glaube würde ich dies machen würden mir viele menschen den rücken keeren..ich mein es währ zu meinem vorteil
aber dennoch währe es feige und scheiße, da ich meine eltern mit dem ganzen stress hier alleine sitzen lassen würde,...!meine freunde glaub ich könnten mich verstehen!!!doch meine mutter würde das so mitreißen das das was ich oben schoin angekündigt habe, passieren würde...
ich glaube meine mutter würde sich das leben nehmen!!
bin seit monaten mir den kopf am zerbrechen was ich nun tun soll...
ob ich meine chance packen soll, und ein neues leben anfangen soll...
oder ob ich die chance absagen soll, um meiner mutter weiterhin unter die arme zu greifen...ich weiß ganz genau, das meine mutter echt dran kaput gehn würde,..!!!doch ich bin auch schon kaputt...und meine eltern merken das noch nicht mals..ich mein okay...ich erzähle ihnen auch nichts von dem!aber ich weiß einfach nicht was ich machen soll...
ich will nicht das meine mutter kaput geht anderer seits will ich ein neues leben,....

an diesm punkt höre ich erstmal auf zu schreiben...den ich wiederhole mich...weil ich nicht weiter weiß!

Mfg Baggy

1 Kommentar 10.1.07 17:36, kommentieren

why?

ich weiß nicht wie ich anfangen soll...

warum habe immer ich das "glück" menschen zu verlieren?

irgendwie mache ich sie damit glücklich...dennnoch mich unglücklich weil mir diese menschen am herzen liegen,...!!!

angefangen hat alles mit meiner großen liebe...

ich habe meiner damaligen freundin eine icq nr gegeben...von einem weib was ich zum tode net abkonnte...!!und ka..habe mit meiner damaligen freundin schluß gemacht und wollte ne freundschaft mit ihr...sie schrieb mit dem weib per icq...und karm mit ihr zusammen und ich bekarm nicht mehr als nur beleidigungen, und drohungen zurück!!! und die freundschaft wo war sie???sie war weg....!!!sprich habe die 2 zusammen gebraucht so gesehn...und ich wurde verlassen dadurch(freundschaftlichen sinne)

wieder meine damalige freundin...habe ihr eine lesbe ausm lesben&schwulen centrum vorgestellt...und keine ahnung die verstanden sich auf anhieb...oster sonntag hat meine (damalige)freundin gesagt sie dürfe nicht raus...und ja habe meinen eltern dann gesagt "hey ich bleibe zu hause" und ka ruf bei ihr zu hause an und was sagt mir ihere mutter?sie ist in köln bei ihr....(der lesbe) und ka habe sie dann angerufen und war end mies drauf und alles...und so weiter..will jetz nit ins detei gehn...!!und auf jeden fall ist sie mir mit der person fast fremd gegangen und hätte sich fast in sie verliebt und alles...!!!!als dann das erste mal mit ihr schluß war...warn wir zusammen feiern..ich total genickt weil sie eben schluß gemacht hat,...und ka eben leckt sie genau vor meinen augen mit der person rum!!!vor meinen augen...und ich blöde hab die beiden einander vorgestellt.....

dann der beste freund meiner ex...und meine beste freundin...sind zusammen gekommen (wodurch???natürlich durch mich>.< und ka sie hatte keine zeit mehr für mich weil sie bei ihrem freund sein wollte und alles die beste freundschaft also IM ARSCH>.<

so kolege von mir war früher jeden tag mit ihm unter wegs (er is schwul) und ka...habe ihn nen anderen schwulen vorgestellt,..die 2 sind dann irgendwie zusammen gekommen...und er hat sich wochen lang nicht bei mir gemeldet..ich mein schön und gut das die 2 glücklich sind...aber nach dem wir wirklich fast jeden tag zusammen unterwegs waren...auf einmal kein kontackt mehr bestand??warum?,......???

eine gute freundin von mir...mit ihr hatte ich echt viel schon durchgemacht und ka...von liebe auf echt herbe geile freundschaft..eben..!und jor habe ihr einen kolegen von mir vorgestellt...und keine ahnung...sie verstanden sich von anhieb..und karm zusammen!!!und für mich hatte sie keine zeit mehr!!!

die gleiche freundin...!!der kontackt karm wieder...nach der beziehung!!und ka habe ihr meinen mitbewohner vorgestellt...und sie verbrachte mehr zeit mit ihm...als mit mir...und keine ahnung jedesmal wenn sie anrief...fragte sie nach ihm,...und hatte uch was mit ihm und ka..mir egal sie war glücklich/unglücklich (wie sich im nachhinein ergab) aber trotzdem wurde ich wieder mals vergessen!!!

meine ex freundin....eine frau, die mir herbe viel wert war ich weiß nicht genau why aber ich liebe sie immer noch!!!es ist aber nicht die liebe...die eine beziehung hat sondern freundschaft,...es ist schon als ob sie bestantteil meines lebens währe...!ich habe ihr jemanden vorgestellt....und haben immer zu 3 getelt. und ka...die haben dann eben auch ohne mich getelt(is ja net soo tragisch) aber das was tragisch is..., ist das ich KEINEN kontackt mehr mit ihr habe, obwohl sie mir so herbe wichtig ist und es tut einfach nur noch weh..

und genau das ist bestimmt noch 20  ma oder so passiert um echt alles hier aufzuschreiben...ey währe ich noch jahre drann sind nur B.s die ich aufgeschrieben habe um den rest nun erklären zu können....

sagt mir warum bin ich die person, die leute zusammen bringt...und damit die menschen verliert?bin ich ein schlechter mensch?bin ich eine person die nur ausgenutzt wird?was soll der ganze scheiß kann mir das einer sagen?ich bin kein spielzeug was man benutzt wenn man was draus bekommen kann...und wenn es "ausgenutzt" ist oder "abgenutzt" ist, legt man es wieder weg..!!

ich bin auch ein mensch...den all diese oben genannten personen karmen zu mir zurück...als sie probleme in der beziehung hatten!!!all diese personen karmen auf mich zu als sie stress mit den genannten personnen hatten!!!!bin ich also nutzbar so bald die anderen person nicht mehr da sind oder stress da ist???wegen nem anderen grund karmen dieser personen nicht zu mir!!! sie karmen nur zu mir um mich über die personen auszufragen, oder das ich den streit schlichte...oder sonst was...!!
ich fühl mich benutzt und dreckig!!!

so bald der streit sich wieder gelegt hatte...war ich wieder die unbekannte person...die ja nur irgendwer ist...und unwichtig ist..doch wenn wieder was ist bin ich wieder die beste und haste nicht gesehen ...

sagt mir ?bin ich zu gut mütig? 

verhalte ich mich so, das ich nur ausgenutzt werden muss..weil alles andere keinen sinn hat?

oder sind all diese personnen einfach blind, und sehen nicht wie sehr sie mir damit weh tun?

jedesmal wenn eine person die das gleich abgezogen hat getan hat...habe ich mich scheiße gefühlt und gefragt "hey warum hast du der person die vorgestellt" wenn ich mich dann wieder einbekomme denk ich mir hey die sind glücklich und gut ist..wies dir dabei geht ist egal...hauptsache die sind glücklich...

doch leider merk ich nie das ich mich damit nur noch unglücklicher mache das ich daran echt zu kämpfen habe das ich ne zeit lang für síe eine "freundin" bin und die andere zeit lang "ein benutz objekt "

ich weiß das ich mich in diesen text wieder hole,...doch ich kann es einfach nicht anderes beschreiben..ich weiß einfach nicht was der ganze scheiß soll...!!!

ich bin auch glücklich momentan...dennoch denke ich über solche sachen relativ oft nach...und weiß nicht wie ich damit umzugehen habe...weil freunde sind....

freunde sind für mich die,jenigen die die vergangenheit akzeprieren...

die zukunft mit einen ansteuern...

und in der gegenwart mit einem leben!!!

so viel dazu....kommentare erwünscht!!!

1 Kommentar 12.1.07 17:05, kommentieren